Bali Deaf Village

In der Nähe von Singaraja ist das "Gehörlosendorf" Bengkala. In diesem Dorf leben viele Gehörlose. Hörende und Gehörlose unterhalten sich mit Gebärdensprache. Wenn Sie das erleben wollen, werde ich für Sie sehr gerne einen Ausflug zum "Gehörlosendorf" organisieren.

Weitere Informationen über das "Gehörlosendorf" (in Englisch):

Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Kata_Kolok

The Jakarta Post: http://www.thejakartapost.com/news

The Globebmail: http://www.theglobalmail.org/

Fahrpreise für den Ausflug zum Deaf Village in Bengkala:


1 bis 4 Personen für 10 Stunden: IDR 1.200.000.-

5 bis 7 Personen für 10 Stunden: IDR 1.400.000.-

 

  • Im Preis inbegriffen: Treibstoffkosten, Auto mit Klimaanlage, Guide, Service Tax und Goverment Tax.
  • Extra Überstunden: pro Stunde: IDR 100.000.-
  • Wichtige Mitteilung: Wir können leider nur Barzahlungen in indonesischer Währung (Rupiah) entgegen nehmen.